Influencer Marketing


Hier finden Sie alle wichtigen Artikel, Notizen und andere Ressourcen zum Thema Influencer-Marketing. Wenn Sie neu in diesem Fachgebiet sind und mehr darüber erfahren möchten oder nützliches Material für Universitätsprojekte suchen, ist dies ein guter Ausgangspunkt.

Inhaltsverzeichnis:

Wer sind Influencer?

Was ist Influencer-Marketing?

Direkter Kontakt zu Influencers


Wer sind Influencer?

Influencer (oder mit anderen Worten Opinion Leader) sind Personen, die mit Hilfe ihrer Social Media Kanäle (Instagram, Youtube, Tik Tok, Facebook....) und der von ihnen erstellten Inhalte die Meinung einer bestimmten Community beeinflussen können. Der Standpunkt von Influencer Wiki ist, dass jeder ein Influencer sein kann, unabhängig von der Anzahl der Social Media Follower. Der Unterschied zwischen den Influencern liegt in der Anzahl der Menschen, die sie erreichen können und in der Wirkung, die sie in ihrem Publikum für ein bestimmtes Ziel erzielen können.

Wer sind Mikroinfluencer?

Mikroinfluencer sind auch Influencer, aber ihr Publikum ist kleiner als das des "Durchschnitts". Der einfachste Weg, Mikroinfluencer zu kategorisieren, basiert auf der Anzahl ihrer Anhänger auf Social Media Plattformen. Es ist sehr wichtig zu erwähnen, dass es keine goldene Regel oder eine genaue Follower/Subscriber-Anzahl gibt, um Mikroinfluencer zu identifizieren. Sie kann je nach Bevölkerung des Landes oder des Sprachraums unterschiedlich sein. Zum Beispiel könnte man mit 200.000 Instagram-Anhängern ein bekannter Top-Influencer in Norwegen sein, aber in Deutschland wäre man nichtmal unter den 400 beliebtesten Instagram-Stars. Aus diesem Grund ist es nicht ratsam, eine universelle Zahl zu verwenden, die angibt, wer ein Mikroinfluenzer ist. Im Allgemeinen sprechen wir in Deutschland bis 50.000-100.000 Follower von Mikro-Opinion Leader. An dieser Stelle müssen wir jedoch feststellen, dass es einen großen Unterschied in der Follower-Aktivität geben kann. Es kann sein, dass jemand mit 50.000 Followern 15.000 Likes für einen Instagram-Post bekommt, während jemand mit 300.000 Followern nur 5.000 Likes bekommt. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend, vor einer gesponserten Partnerschaft immer die Statistiken zu verwenden, die Sie unter Influencer Wiki finden.

Influencer Kategorien:

Influencer Wiki hat eine eigene Richtlinie, um Influencer zu kategorisieren. Unsere Kategorisierung basiert auf der Art der Produkte und Dienstleistungen, die vom jeweiligen Opinion Leader beworben werden können. In einigen anderen Fällen kategorisieren wir auch nach Berufsgruppen.

  • Mode-Influencer (Fashion)

  • Travel-Influencer

  • Beauty-Influencer

  • Gastro-/Food-Influencer

  • Fitness-Influencer

  • Tech-Influencer

Die Bedeutung von Influencer-Marketing
Was ist Influencer-Marketing?

Influencer Marketing ist die Förderung von Produkten und Dienstleistungen durch Social Media Influencer. Dazu gehören auch die Entdeckung von Influencern, die Planung und Durchführung von Kampagnen und die Effizienzbewertung mit Analysetools.

Wie wirbt man, wie startet man Influencer-Marketing?
Entdeckung relevanter Influencer

Der erste Schritt, wenn wir mit Hilfe von Influencern werben wollen, ist die Suche nach den richtigen Personen für die Förderung deine Marke. Für diese Phase ist unsere Website sehr hilfreich.

Kontaktaufnahme mit der ausgewählten Person

Du kannst Influencer direkt oder indirekt kontaktieren. Wir sprechen von direktem Kontakt, wenn Sie oder Ihr Mitarbeiter direkt mit dem ausgewählten Influencer in Kontakt treten. Meistens ist eine Person, die beliebter ist, auch schwieriger zu kontaktieren. Indirekte Kontaktaufnahme liegt vor, wenn es einer Werbe- oder Kreativagentur gelingt, den Werbetreibenden mit dem Opinion Leader zu verbinden.


Inhaltsverzeichnis:

Wer sind Influencer?

Was ist Influencer-Marketing?

Direkter Kontakt zu Influencers